Garconniere in zentraler Stadtlage

5020 Salzburg, Plainstraße 62

Beschreibung

Zum Verkauf gelangt eine gut geschnittene und ruhig gelegene Garconniere in der Plainstrasse 62 im Salzburger Stadtteil Elisabeth-Vorstadt. Die helle und östlich ausgerichtete 1-Zimmer-Wohnung befindet sich im 4. Liftstock eines größeren Mehrparteienhauses, welches im Jahr 1971 errichtet wurde.

Die städtische Wohnlage kann als verkehrsgünstig und zentral beschrieben werden und zeichnet sich durch eine optimale Infrastruktur sowie hervorragende Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz aus. Haltestellen der Stadtbuslinie 6 befinden sich direkt vor dem Wohngebäude. Der Salzburger Hauptbahnhof ist in wenigen Gehminuten erreichbar.

Die Eigentumswohnung weist eine Nutzfläche von über 27 m² auf und unterteilt sich in Vorraum, Badezimmer mit Duschkabine und WC, kleine separate Küche sowie Wohn-/Schlafraum. Vom Wohnraum aus kann der östlich gelegene Balkon betreten werden.

Raumwärme und Warmwasser werden über das Fernwärmenetz der Salzburg AG geliefert.

Im Kellergeschoss befinden sich Waschküche, Trockenräume und gemeinschaftlich genutzte Räume. Ein separates Kellerabteil ist jedoch nicht vorhanden.

PKW-Stellplätze für Bewohner befinden sich gut verteilt rund um das Wohngebäude auf eigenem Grund.

Die monatliche Vorschreibung für Betriebs- und Heizkosten für das Jahr 2024 beträgt € 133,-. Die monatliche Rücklagenzuführung beläuft sich auf € 28,-. Die monatliche Rückzahlung für ein Förderdarlehen beläuft sich auf € 37,-. Die Gesamtvorschreibung beläuft sich somit auf € 198,-.

Das Gebäude und die Wohneinheit selbst befinden sich in einem guten Zustand.

Die Liegenschaft wird von der Eigentümerin selbst bewohnt und kann ab 1. Oktober 2024 bestandsfrei übernommen werden. 

Gerne stehen wir Ihnen bei näherem Interesse für Detailfragen bzw. zur Vereinbarung eines Besichtigungstermins zur Verfügung.


Wichtiger Hinweis für Käufer:
Seit April 2024 gilt eine Befreiung der Grundbuch- und Pfandrechtseintragungsgebühr für Eigenheime bis zu einer Bemessungsgrundlage von € 500.000,-. Somit ist eine Ersparnis von bis zu € 11.500,- möglich. Zu beachten ist, dass die Begünstigung nur dann gewährt wird, wenn der Erwerb nachweislich zur Befriedigung eines dringenden Wohnbedürfnisses dient (Hauptwohnsitznachweis mit Meldezettel).

Der Vermittler ist als Doppelmakler tätig.

Ausstattung

  • Fliesen
  • Laminat
  • Parkett
  • Fernwärme
  • Zentralheizung
  • Einbauküche
  • Personenaufzug
  • Ostbalkon / -terrasse
  • Bad mit WC
  • Dusche
  • Kabel / Satelliten-TV
  • Fahrradraum
  • U-Bahn-Nähe
  • Wasch- / Trockenraum
  • Außenliegender Sonnenschutz
  • Doppel- / Mehrfachverglasung
  • Kunststofffenster
  • Öffenbare Fenster
  • Rollladen
  • Flachdach
  • Massiv
  • Stahlbeton
  • Ziegel
  • Bergblick
  • Fernblick
  • Grünblick
  • Stadtblick

Energieausweis

  • HWB B, 29 kWh/m2a
  • fGEE A, 0,84
  • gültig bis 11.10.2025

Lageplan

Infrastruktur/Entfernungen (POIs)

Verkehr

  • Bus 75 m
  • Bahnhof 225 m
  • Autobahnanschluss 1425 m
  • Flughafen 3850 m

Gesundheit

  • Arzt 75 m
  • Apotheke 350 m
  • Klinik 1025 m
  • Krankenhaus 1375 m

Sonstige

  • Bank 250 m
  • Geldautomat 250 m
  • Post 525 m
  • Polizei 525 m

Nahversorgung

  • Supermarkt 375 m
  • Bäckerei 175 m
  • Einkaufszentrum 825 m

Kinder & Schulen

  • Schule 275 m
  • Kindergarten 75 m
  • Universität 500 m
  • Höhere Schule 975 m

Angaben Entfernung Luftlinie / Quelle: OpenStreetMap